Erinnern. Oder: Füße im Sand – #17

Nachtspaziergang
Nachtspaziergang
Erinnern. Oder: Füße im Sand - #17
/

Erinnerungen sind eine ambivalente Angelegenheit. Irgendwie gehören sie dazu, machen uns aus, gestalteten unser Gestern und prägen unser Heute. Bei einigen sind wir froh, sie los zu sein, andere möchten wir in einem Marmeladenglas für die Ewigkeit festhalten. Nur den einzelnen alltäglichen Moment, den vergessen wir in einem Wimpernschlag. Um diese Ambivalenz, um den Wert von Erinnerung und warum welche – nicht – haften bleiben, das ist Thema dieses Nachtspaziergangs.

Nebst einiger Überlegungen rund um Erinnerungspraxis und dem Crash-Kurs zum heißen Gedächtnis, gibt es das Bild vom Strand der Erinnerung und schlussendlich auch mein ganz persönliches Hardern mit den eigenen Tipps.

Ich bin nach wie vor wahnsinnig gespannt auf Feedback und Themenvorschläge! Die nächste Folge gibt es dann in zwei Wochen am 18. August 2021.

Mehr lesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.