Unter Druck #6

Wie eine Stubenfliege summt permanent irgendetwas in unserem Kopf und erzeugt eine Grundspannung, die uns schon so lange begleitet, dass wir sie kaum mehr wahrnehmen. Da ist sie trotzdem, liegt uns auf der Seele und kostet uns Energie. Höchste Zeit mal darüber zu reden: Wir stehen unter Druck. Wie wir damit umgehen können und wie es sich anfühlt, wenn der sich lüftet, davon handelt die sechste Folge des Nachtspaziergangs.

Sunrise

Freiheit: Recht oder Pflicht?

Alle wollen frei sein – darüber herrscht weitestgehend Einigkeit. Und doch streiten wir um Freiheit wie lange nicht. Warum ist das so? Führen wir eine Pflicht aus oder verteidigen wir ein Recht? Vielleicht ja beides. (Update: Mit einem Kommentar zu #blacklivesmatter)

Wo war der Widerstand?

Ich erzähle von meiner ersten Studie sowie der Frage „Wo blieb der Widerstand?“ und ich versuche mich an einer sozialpsychologischen Antwort darauf, warum er jetzt möglicherweise da – oder zumindest lauter geworden – ist.